Stiftskirchengemeinde
  • Home
360° Panorama-Tour starten

Online-Anmeldung zur Konfirmation 2023

Konfi1

 Liebe Jugendliche,
liebe Eltern der Mädchen und Jungen, die im Frühjahr 2023 konfirmiert werden wollen.

wie schon im vergangenen Jahr könnt ihr euch auch diesmal online über unserer Homepage zu eurer Konfirmation 2023 anmelden und informieren. Wir bieten in unserem Gestaltungsraum zwei unterschiedliche Wege zur Konfirmation an. Für einen der beiden sollen sich die zukünftigen Konfirmand*innen bitte gemeinsam mit ihren Eltern entscheiden.
Beim ersten Weg mit Pfarrerin Bräuer-Ehgart und Pfarrer Ehgart findet der Konfirmandenunterricht einmal im Monat am Freitag von 16.00 – 19.00 Uhr im Jugendzentrum Phoenix statt, um dort zusammen mit einem Team von Jugendlichen zu einzelnen Glaubens- und Lebensthemen zu arbeiten. Zu diesem Modell gehört eine einwöchige Freizeit (ca. 175,-- Euro) in den Herbstferien und eine Wochenendfreizeit zur Vorbereitung des Vorstellungsgottesdienstes im Frühjahr 2023. Der Unterricht beginnt Anfang Mai 2022.
Der zweite Weg mit Diakon Andreas von Einem und Diakonin Anke Jaehn beinhaltet ein dreiwöchiges Konfirmandenferienseminar in Südtirol (14.07. – 04.08.2022), sowie auch einen monatlichen Unterricht im Jugendzentrum Phoenix (einmal im Monat am Freitag von 16.00 – 19.00 Uhr). Das Konfirmandenferienseminar wird ca. 500,00 Euro kosten. Verpflegung, dortige Fahrten und Unternehmungen sind im Preis enthalten.

Die Konfirmationen in Bad Gandersheim finden am Samstag, dem 15. April 2023, um 14.00 Uhr und am Sonntag, dem 16. April 2023, um 10.00 Uhr in der Stiftskirche statt. Auf den Dörfern sind folgende Konfirmationstermine geplant: Heckenbeck am Sonntag, dem 23. April 2023, um 10.00 Uhr, Bentierode am Sonntag, dem 23. April 2023, um 14.00 Uhr und in Wrescherode am Samstag, dem 22. April 2022, um 14.00 Uhr. Für die Konfirmation in der Heberbörde suchen wir gemeinsam einen Termin nach Absprache.

Bitte treffen Sie zusammen als Familie zwischen den verschiedenen Optionen eine gute Entscheidung und teilen uns diese über unser Online-Formular bis zum 31. Mai 2021 verbindlich mit.  Ein Informationsabend findet auf Grund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht statt. Sollte es Probleme geben oder sollten Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: 
Pfarrerin Bräuer-Ehgart (05382/6038877) oder Pfarrer Ehgart (0151-52422867).

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!
Meike Bräuer-Ehgart & Thomas Ehgart

 

Gottesdienste finden statt - Zusätzlicher Livestream

Karfreitag 03

Nachdem die neuen Corona-Verordnungen in Niedersachsen rechtskräftig veröffentlicht sind und die Ev.-luth. Landeskirchen in Braunschweig ihre aktuellen Handlungsempfehlungen entsprechend an die Pfarrämter weitergeben konnte, besteht in unserer Kirchengemeinden nun Klarheit: Gottesdienste können, wie in den Gemeindebriefen kommuniziert, über die Ostertage in Präsenz gefeiert werden. Die bereits seit langem angewandten Hygieneauflagen gelten weiter, das bedeutet Masken- und Abstandspflicht in den Kirchen, sowie den Verzicht auf Gemeindegesang und Abendmahl.

Für Christinnen und Christen aus Risikogruppen oder Menschen, die aus anderen Gründen die Präsenzgottesdiensten nicht besuchen können oder wollen, halten wir wie schon an Weihnachten ein besonderes Angebot bereit. So werden die Gottesdienste an Karfreitag und Ostersonntag jeweils um 10.00 Uhr live bei YouTube übertragen. Jeder kann von zu Hause aus über das Smartphone, den Tablet-Computer oder den Fernseher an den Feierlichkeiten teilnehmen und diese verfolgen. Einfach auf Youtube den Kanal der Stiftskirchengemeinde auswählen (www.youtube.de -> Stiftskirchengemeinde) oder einen der beiden Links unten benutzen:

Hier geht´s zum Gottesdienst am Ostersonntag: Gottesdienst Ostersonntag

 

Videokonferenz mit Bischof - 25.03.2021 - 18.00 UHR

go

 "Lebendige Kirche 2030!" - unter diesem Titel initiiert die Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig derzeit einen auf mehrere Jahre angelegten Zukunftsprozess. Denken, diskutieren, gestalten - wir alle, denen die Kirche wichtig  ist oder die sich für das kirchliche Engagement im öffentlichen Raum interessieren, sind aufgefordert, uns zu beteiligen. Die Welt verändert sich - die Kirche auch. Derzeit deutet sich an, dass die Veränderungen gravierend sein werden. Darum wollen wir überlegen, wie wir mit weniger Pfarrer*innen und weniger Geld als Kirche lebendig bleiben können. Was ist uns wichtig, was können wir weglassen? Was anders oder neu machen? Wo gilt es besser zu werden oder Dinge genau so zu lassen, wie sie sind?

Reden Sie mit und melden Sie sich an:
III. Video-Konferenz mit Landesbischof
(25.03.2021 - 18.00 Uhr)

Sollten Sie unsicher sein oder Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne!

 

Trauerwand für Eric Krel

Eric
 
Liebe Gemeindeglieder,
für diejenigen unter Ihnen, die Eric kannten und mochten und nicht fassen können, dass er tot ist, habe ich im Internet eine digitale "Trauerwand" eingerichtet. Dort kann man schreiben, alte Fotos dran hängen und seine Gefühle zum Ausdruck bringen. Die Beiträge sind anonym, wie bei einem Brief kann man aber natürlich auch seinen Namen drunter setzen. Die Beerdigung von Eric ist am Donnerstag um 10h auf dem Salzbergfriedhof. Wer möchte kann sich heute ab 21.00 Uhr in der Stiftskirche einen Raum für die eigene Trauer nehmen und eine Kerze anzünden. Wenn ihr kommt, denkt an Masken und Abstand!
Pfarrer Thomas Ehgart
 
Hier geht es zu der Trauer- und Erinnerungswand
 

Die Kinderkirche in der Stiftskirchengemeinde - Los geht`s nach Ostern!

  Kinderkirche

Wir sind froh und stolz, dass wir trotz der schwierigen Rahmenbedingungen und des Teil- Lockdowns mit unseren Dreharbeiten für unser Krippenspiel-Video pünktlich fertig geworden sind und dass wir so vielen Menschen in Bad Gandersheim und darüber hinaus damit eine Weihnachtsfreude bereiten konnten! Im Januar und Februar müssen wir noch eine Pause einlegen, denn: Kinderkirche soll Spaß machen! Aber sie soll natürlich auch in diesen Zeiten Corona sicher sein. Beides war im Lockdown nicht zusammen zu bekommen. Jetzt wollen wir noch den März abwarten und hoffen dann, dass die Kinderkirche nach Ostern wieder fröhlich und mit bereits bewährtem Hygienekonzept starten kann. Wir laden euch herzlich ein, dabei zu sein, wie immer am Samstag von 10.00- 12.00 Uhr im Martin- Luther- Haus!

 

Offene Kirche in der Silvesternacht

 051 4903 Farb RGB

In der Silvesternacht,
wenn das neue Jahr beginnt,
ist die Kirche für dich offen.

Ein Moment der Ruhe,
ein Gebet,
ein Wort für das neue Jahr,
ein persönlicher Segen.

Beim nächtlichen Spaziergang
oder auf dem Weg nach Hause...

Es gibt sie wieder, die offene Kirche in der Silvesternacht. In den ersten drei Stunden des neuen Jahres ist jeder und jede willkommen für eine kurze oder lange Besinnung, ein Gebet, ein Aufatmen. Wer möchte, kann sich persönlich segnen lassen. Von 23.45 Uhr bis 3.00 Uhr ist die Tür der Stiftskirche offen und Pröpstin Knotte heißt willkommen.

 

Krippenspiel-Video online!

x2

 Um alle Beteiligten zu schützen und nicht ganz kurzfristig da zu stehen und nicht spielen zu können, weil vielleicht Maria und Josef in Quarantäne müssen, haben wir in diesem Jahr unser Krippenspiel gefilmt. Das Ergebnis könnt ihr euch ab 16.00 Uhr auf unserem YouTube.Kanal anschauen. Keiner von uns ist Profi, aber ihr werdet sehen, wir haben ganz viel Liebe und Herzblut reinbgesteckt. Wir hoffen es macht euch Freude! Gesegnete Weihnachten!
Hier geht´s zum
KRIPPENSPIEL - VIDEO

 

Gottesdienste an Heiligabend finden statt!

 Wir alle wissen, es sind schwieirge Zeiten! Vielerorts sind Gottesdienste in den letzten Tagen auch noch kurzfristig abgesagt worden. Auch der Kirchenvorstand der Stiftskirchengemeinde hat sich am 22.12.2020 noch einmal abends getroffen und die Lage kritisch zu erörtern. Und  dann haben wir eine Entscheidung getroffen: Wir machen an Heiligabend unsere Kirche auf! Und wir laden Menschen zum Gottesdienst ein! Denn wie vielen das schöne Essen und die Geschenke unterm Baum ein Bedürfnis sind, so gibt es auch Menschen, für die der Segen und die Kraft von Weihnachten lebenswichtig ist. Ob beim Einkauf oder im Gottesdienst, immer gehen wir ein Risiko ein und immer geht es darum, im Umgang miteinander vorsichtig zu sein und aufeinander zu achten. Das tun wir am 24.12.2020 wie noch nie und darum darf jeder auch spontan kommen. Die Gottesdienste werden kürzer und wir schauen streng auf die maximale Teilnehmerzahl (80 in der Kirche / 200 vor der Kirche).

Wer trotzdem leiber zu Hause bleiben möchte (und dafür gibt es ebenso gute Gründe!) kann trotzdem mit und mit feiern!!! Ob Tablet, Handy oder Fernseher, einfach auf unseren Youtube-Kanal gehen und um 15.00 Uhr oder 18.00 Uhr unseren Livestream schauen :)

Christvesper mit Krippenspiel - Bad Gandersheim (15:00 Uhr)

Christvesper aus der Stiftskirche - Bad Gandersheim (18:00 Uhr) 

 Wir wünschen gesegnete Weihnachten und bleibt gesund!

 

Kontaktieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.