Stiftskirchengemeinde
  • Home
  • Konfirmandenferienseminar (KFS) 2019
360° Panorama-Tour starten

Konfirmandenferienseminar (KFS) 2019

IMG 0721

IMG 0577 1Auch in diesem Jahr ist wieder eine Gruppe Konfirmandinnen und Konfirmanden aus unserer Gemeinde für drei Wochen im KFS in Südtirol.
Das Abenteuer begann am 3. Juli am Abend, als die Gruppe in Kreiensen in den Sonderzug stieg, der etwa 600 Jugendliche und Leitungstteams von Braunschweig nach Innsbruck brachte. Von dort wurden alle einzelnen Gruppen mit Bussen in ihre Häuser gebracht, viele davon im Ahrntal in Südtirol (Italien)  am Südrand der Zillertaler Alpen.IMG 1083 1
Inzwischen ist eine Woche vergangen. Es ist ein ganz besonderes Zusammenleben mit Mehrbettzimmern, gemeinsamen Mahlzeiten mit einem Morgensegen und Abendausklang, mit Spielen und Singen, Kleingruppen und unterschiedlichen Worshops. Und natürlich sind die Wanderungen in den Bergen ein besonderes Highlight. Von der dritten Wanderung sind wir heute zurückgekehrt. Der bisher höchste Punkt war der Speikbodengipfel mit 2517 m. Und heute waren wir am Waldnersee am Talende mit 2338m. Ein Mutiger hat sich ins eiskalte Wasser gewagt.

Wunderbar ist, dass bisher alle gesund sind und alle Angebote machen großen Spaß. In den Kleingruppen und überhaupt in unserem Zusammenleben arbeiten wir an dem Thema „Was für ein Vertrauen!“ Besondere Bilder sind entstanden, die am Sonntag bei unserem Taufgottesdienst für zwei Konfirmanden wirkungsvoll mit einer Psalmlesung präsentiert werden. Den Taufgottesdienst und alles, was zum Fest dazugehört werden wir am Samstag gemeinsam vorbereiten. Die Tage sind reich gefüllt für die meisten mit ganz neuen und wichtigen Erfahrungen. Die Perlen des Glaubens helfen uns, sie zu reflektieren und manche Einsicht neu in Worte zu fassen.
Wir treffen hier immer wieder andere KFS-Gruppen, mit denen wir zusammen im Tal sind. Und am 21. Juli werden wir einen großen gemeinsamen Gottesdienst feiern.
Viel haben wir noch vor, bis wir am 25. Juli in der Frühe wieder in Kreiensen aus dem Zug aussteigen.
Sicher für die meisten eine unvergessliche Zeit.
                                                                                                                                                                                                                                                                    St. Jakob, d. 11.07. 2019   Elfriede Knotte

Kontaktieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen